Thursday, December 11, 2014

Seminar von Meder Beauty Science über die nicht-invasive Korrektur ästhetischer Fehler (München)

Zweimal in einem Jahr an einem Seminar von Frau Tiina Orasmae-Meder teilnehmen zu können - was für ein Glück!
Ende Oktober hat die Kosmetikmarke Meder Beauty Science mich zum Treffen der Kosmetikerinnen und allen, die den Namen von Tiina kennen, eingeladen. Zehn Profis aus Deutschland, den Niederlanden, Tschechien sind im Hotel Ramada in München zusammen gekommen, haben bis spät in die Nacht an der Schulung teilgenommen. Ich bin als Bloggerin dabei gewesen, damit ich euch darüber berichten kann. Ich bin als eine andere Person nach Hause zurückgekehrt: nach 500 km am Lenkrad, 12 Seiten Din A4 und 2 Gb Fotos weiß ich über meine Haut fast alles - sie ist OSNT.



Warum kann man Produkte von Meder Beauty Science nicht in den Läden finden?
Analog zur Apple Philosophie: Steve Jobs hat die Welt erobert, indem er seine Kundschaft nach seinen Regeln spielen ließ und die Wahl begrenzt hat. Erst dann konnte er sicher sein, dass seine Produkte exakt und garantiert gut funktionieren. Ein Apple-Kunde kann nicht beliebige Apps installieren, er kann nichts am Gerät verändern, umbasteln oder nach Lust und Laune einstellen, und danach sagen, dass Apple nur bulls..t ist, kann er auch nicht. 

Genauso muss die professionelle Pflege verordnet und nicht verkauft werden. Nachdem man den aktuellen Zustand der Haut präzise klassifiziert ha, werden notwendige Produkte bestimmt. Die Sache ist, dass dank einer aktiven Blutmischung der Völker und Genen in den letzten 100 Jahren ist die Menschheit auch anders geworden. Die klassische Aufteilung der Hauttypen in 4 Arten (trocken, fettig, gemischt und normal) funktioniert so nicht mehr.

Frau Tiina Orasmae-Meder fängt mit den Besonderheiten der Diagnostik vom Hautzustand betont die Wichtigkeit einer Klassifizierung der Hauttypen, entwickelt von Dr. Leslie Baumann und beschrieben im Buch "The Skin Type Solution", 2004. Viele kosmetische Marken nutzen diese grundlegende Arbeit, aber nicht alle stehen offen dazu. Diesmal wurden uns diese Aufteilung detailliert vorgestellt und anhand von Beispielen und Fotos erklärt. Im Großen und Ganzen beantwortet man nur 4 Fragen. Jede Antwort wird mit einem Buchstaben kodiert und so ergibt sich ein Code, den man mindestens europaweit und in den USA vesteht und immer mehr verwendet. Die Haut hat immer mehrere Merkmale: trocken - fettig - resistent - empfindlich - pigmentiert - nicht pigmentiert - glatt - mit Falten, zu jedem Merkmal gibt es mehrere Stufen. Aber hier empfehle ich wirklich das Buch von Frau Baumann zu lesen.
Mein Code ist OSPT. Auf der Homepage Skin Types Solutions finde ich folgendes Kommentar zu diesem Typ:

Oily Sensitive Pigmented Tight


This skin type suffers from bouts of inflammation and an uneven skin tone. This skin type is less vulnerable to wrinkles than other types because of increased skin pigmentation that protects the skin from aging and from the antioxidants naturally found in the skin’s oil (sebum).
Die Haut meiner Mama habe als ORPW  bestimmt.


Oily Resistent Pigmented Wrinkle

This skin type is characterized by an uneven skin tone and a tendency to wrinkle. Although the skins’ natural oil (sebum) helps prevent aging, this skin type should add antioxidants to the diet and skin care regimen. ORPWs need products with higher concentrations of active ingredients.

Danach gab es Pause.
Anschließend haben wir über die alternativen Methoden im Kampf gegen Alterung gesprochen und nämlich über die nicht-invasive Technologien (d.g. ohne ein Gesicht mit der Hyaluronsäure oder mit Botulinumtoxin spritzen zu lassen).

Das verbreitete Botulinumtoxin (Botox) darf nicht jeder Person verordnet werden. Zudem lernt unser Immunsystem mit der Zeit eigene Antikörper zu entwickeln, die die Wirkung dieses Stoffes senken. Es sind also unsere Abwehrkräfte und nicht die schlechtere Qualität vom Botox. Natürlich sind die Injektionen wirksam und sofort sehbar, daher auch so beliebt unter den Patienten. Aber die Nebenwirkungen - Schwellungen, Pigmentflecken, blaue Flecken, Assymetrie, Paresen, Migration vom Toxin in weitere Gesichtsteile - lassen mich mit der Spritze zwischen den Augenbrauen weiter zögern. Die möglichen Nebenwirkungen von der Hyaluronsäure sind sogar gefährlicher, aber das möchte ich hier nicht mehr erörtern.


Danach hat Frau Orasmae-Meder uns ihre Produkte präsentiert, die man in Meder-Kosmetikinstituten und bei den Partnern findet. Die Entwicklung erfolgt in einem schweizerischen Labor. Alle Wirkstoffe sind nach EU-Richtlinien maximal dosiert, hermetisch verpackt und minimal konserviert. Jeder Kunde wird persönlich beraten und erhält sein eigenes Pflegeprogramm.
Warum benutze ich seit einem Halbjahr Meder Kosmetik?
Weil ich für High-Tech zahlen möchte und nicht für Barocco. Ich will ein Ergebnis sehen und nicht nur eine schöne solide Dose in der Hand eines Hollywood-Stars. Wenn ich all meine Fehlkäufe auf der Suche nach der perfekten Pflege addiere, ist die Investition in eine wissenschaftliche Effizienz offensichtilich.




Insgesamt führt Meder Beauty Science 2 Pflegelinien:
- professionelle Pflege für Kosmetikinstitute: Monodosierung, erhältlich nur als Behandlung
- Pflege für Zuhause, um die Resultate der Behandlungen zu unterstützen und zu verlängern, die Konzentration der aktiven Wirkstoffe ist hier allerdings zweimal geringer.



Die Behandlungen werden je nach Bedarf Ihrer Haut bestimmt, meistens auch kombiniert. Insgesamt werden 5 Behandlungen angeboten:
1. Hydra-Fill Hf bei kleinen Fältchen, Hyperreaktivität und Trockenheit der Haut: Wiederherstellung der Hautfeuchtigkeit, Minderung der Feuchtigkeitsverlustes und Rekonstruktion der Barrierefunktion der Haut. Rehabilitationsprogramme für geschädigte, trockene, empfindliche und gereizte Haut.

2. Eu-Seb Es bei chronischen Entzündungen: Wiederherstellung der Ökoflora gesunder Haut, antientzündliche, porenverfeinernde und mattierend Wirkund.

3. Lipo-Oval Lo für ein schlankeres Gesicht: Wiederherstellung des Gesichtsovals, schlankeres Gesicht, Schwellungen im Bereich der Wangenknochen und allgemeine mäßige Schwellungen

4. Mio-Fix Mf gegen mimische Falten: Anwendung von Peptiden gegen die Mimikfalten

5. Arma-Lift Al bei altersbedingten Veränderungen: Wiederherstellung der Hautelastizität und Hautdichte, Verbesserung des Hauttonus, Rehabilitation nach plastisch-chirurgischen Eingriffen

Nach dem Behandlungskurs (mind. 5 Behandlungen) halten die erreichten Ergebnisse bis zu 8 Monate. Zwischen den Kursen empfiehlt man den Zustand der Haut mit den Produkten aus der Pflegelinie für Zuhause zu unterstützen. Diese werden gleich bei der Kosmetikerin angeboten.
Je nach Hautzustand werden diese speziell für Sie zusammengestellt. Damit man die Reihenfolge nicht vergisst, sind alle Produkte nummeriert: das ist die Reihenfolge, in der man diese verwendet. Ich habe mich bis jetzt noch nie vertan:)


Viel Wert legt Frau Orasmae-Meder auf die Verpackung, denn richtige Technologien lassen weniger Konservierungsstoffe zu. Die Vakuum-Flaschen wurden in Deutschland entwickelt und vielseitig getestet: sie sind für das Badezimmer geeignet und schützen den Inhalt auch bei Temperaturunterschieden. Ja, ich kann den Rest in der Flasche nicht sehen, dafür aber verfügt jede Flasche verfügt über einen Dosierer mit einer aufsteigenden Platform. Dank dieser Technik bleibt in der Flasche nach dem letzten "Atemzug" nur 0.2 ml vom Inhalt. 
Eine Flasche der Creme reicht mir für bis zu 3 Monate (zweimal am Tag). Die Seren reichen für 3 Monate und werden auch zweimal am Tag aufgetragen. Die Konzentrate muss man nach festem Schema anwenden: 5 Wochen zweimal am Tag, weitere 5 Wochen einmal am Tag und danach jeden zweiten Tag bis ans Ende.
Die Reinigungsmittel reichen für 1,5-2 Monate. Die Masken werden einmal wöchentlich empfohlen. Das Enzympeeling trägt man bei trockener Haut einmal in der Woche und bei allen anderen Typen zweimal in der Woche auf.
Tiina ist ein erfahrener Trainer (jahrlang leitete sie das Trainingszentrum Cellcosmet) und beantwortet immer alle Fragen. Aber es gibt doch ein Finish, so leid es allen tut - man hört einfach nur gerne zu! Meine Empfehlung - abonnieren Sie ihren Youtube-Channel, sie unterrichtet auch auf English und führt mehrere Webinare. 

Elina Grigorjeva und Tiina Orasmae-Meder
Am Tag unseres Seminars haben alle Teilnehmer 10% Nachlass auf alle Produkte bekommen. Nach dem Abendessen musste ich nach Hause nach Stuttgart rasen. Gerne hätte ich noch ein Glas Wein, vielleicht nächstes Mal!
Mit sämtlichen Fragen über Meder im deutschsprachigen Raum melden Sie sich bitte einfach bei der Vertreterin in Deutschland: 

Frau Elina Grigorjeva

Tel. 0176 99993924, Festnetz 069 74309707
meder.germany@gmail.com


In den nächsten Tagen schreibe ich über meine persönlichen Erfahrungen mit der Hautpflege von Meder und verrate euch meine Favoriten!

Haben Sie bereits Erfahrungen mit Meder Beauty Science oder mit der professionellen Pflege generell?

Нет комментариев.